Zugang Schräawisli

Ab Vättis

Vättis - Gigerwaldsee - St. Martin - Tüfwald

Höhendifferenz800 Hm
Marschzeitca. 3 Std.
SchwierigkeitT2
ÖV Postauto Bhf. Bad Ragaz - Vättis (siehe www.sbb.ch/fahrplan)
Zustieg Vom Parkplatz in St. Martin (1340 m), südlich der Tamina, führt der markierte Bergweg nach Tüfwald und zum Schräawisli

Von der Sardonahütte / Sardonaalp

Sardonahütte - Sardonaalp - Schiterboden

Höhendifferenz240 Hm Aufstieg ab Gastwirtschaft Alp Sardona
Marschzeitca. 2 h ab Sardonahütte, 1 h 15 Min ab Sardonaalp
SchwierigkeitT3
Abstieg Von der Sardonahütte bis zur Querung der Tamina, auf der Südseite wieder bis zur Alp Hinter Ebni aufsteigen (P. 1771). Auf dem Grasrücken ca. 60 Höhenmeter absteigen, bis der Bach rechterhand gequert werden kann. Nun durch abwechslungsreiche Vegetation und Waldstücke über das Helltobel zum Schräawisli.